So bastelst du wunderschöne Blumen zum Muttertag

Kinder 

Teenagers 

30 min

Sie benötigen:

Ausdruck der Vorlage (Papiergewicht sollte 100g betragen), Connector Pen Filzstifte, Schere, Kleber, Knopf, Perle oder kleine Filzkugel, Holzspieß. Alternative: quadratische Klappkarte oder Herz aus Fotokarton oder Broschennadel

Schritt 1

Drucke die Vorlage in 100 % aus.

Schritt 2

Bemale den Ausdruck mit den Connector Pen Filzstiften mit Streifen, Kreisen oder anderen, bunten Mustern.

Schritt 3

Schneide die Blume aus. Achte darauf, dass du innerhalb der schwarzen Kontur schneidest.

Schritt 4

Drehe den Zuschnitt nun um, biege ein Blütenblatt nach dem anderen zur Mitte und klebe es mit Klebstoff am Boden fest.

Schritt 5

Biege alle Blütenblätter zur Mitte hin, bis es eine Blume ergibt.

Schritt 6

Klebe eine kleine Filzkugel, eine Perle oder einen passenden Knopf in die Mitte der Blüte.

Schritt 7

Du kannst aber auch gleich einen ganzen Blumenstrauß gestalten. Fertige dazu mehrere Blumen an und klebe sie anschließend an Holzspießen fest. Dann kannst du die Holzspieße noch mit Blättern verzieren.

Alternative:

Nun kannst du deine Blüte zum Beispiel auf eine Karte kleben oder auf ein zuvor ausgeschnittenes Herz aus Fotokarton. Beschrifte die Karte oder das Herz noch mit einem lieben Gruß für deine Mutter.
Oder möchtest du deine Mutter mit einem Schmuckstück überraschen? Dann befestige auf der Rückseite deiner Blume eine Broschennadel - und schon ist dein Geschenk fertig!