Selbstgestaltete Karten zum Valentinstag. Wir lieben Handlettering!

Erwachsene 

Teenagers 

45 min

Sie benötigen:

Pitt Artist Pens

Verschenken Sie zum Valentinstag eine selbstgestaltete Karte mit Handlettering-Elementen. Wählen Sie einfach eine der folgenden Vorlagen aus und überraschen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste mit einem romantischen Liebesgruß.

Hinweis:

  • Bei allen folgenden Valentinskarten mit Handlettering-Motiven sollte darauf geachtet werden, dass bei der Abwärtsbewegung des Stiftes (Linie von oben nach unten) die Farbe intensiver und der Strich breiter wird. Ziehen Sie die Linie vorsichtig aufwärts, also von unten nach oben, und erhalten Sie so eine zartere, hellere und dünnere Linie.
  • Sollten Sie die vorgeschlagenen Farben nicht zur Hand haben, können Sie natürlich auch auf andere Farben ausweichen.
  • Die folgenden Karten zum Valentinstag sind für fortgeschrittene Handlettering-Künstler gedacht. Falls Sie Anfänger sind, können Sie die fertigen Motive ausdrucken und als Vorlage verwenden.

DIY-Anleitungen für Valentinstagskarten

Valentinstagskarte: I love you

Für dieses Motiv der Valentinstagskarte benötigen Sie Pitt Artist Pens in den Ausführungen B pink madder lake 129, B deep red 223 und S black 199.

Schritt 1

Starten Sie mit einer weichen Schrift ohne Kanten. Setzen Sie jedes Wort in eine andere Zeile.

Schritt 2

Für den zweiten Schriftzug wird hier eine Schrift im sog. Western Style verwendet. Achten sie dabei auf die Umrandung mit Rot.

Schritt 3

Der dritte Schriftzug hat mehr Kanten als der Erste. Achten Sie auf die dickeren und dünneren Linien der einzelnen Buchstaben. Fügen Sie Herzen als Verzierungen ein.

Schritt 4

Fahren Sie nun mit Schwarz die Konturen nach. Sie können die Wörter komplett mit Schwarz umranden oder nur rechts oder links eine Kontur einfügen sowie es die Vorlage zeigt.

Valentinstagskarte: My heart is yours

Für diese Valentinskarte benötigen Sie Pitt Artist Pens in den Ausführungen S black 199, B cold grey IV 233, B warm grey III 272, B deep red 223 und B light yellow glaze 104.

Schritt 1

Beginnen Sie die Karte, indem Sie die Kontur der Fahne vorzeichnen. Achten Sie auf die geraden Linien beim Schriftzug und auf die geschwungenen Linien der Fahne. Der Schriftzug hebt sich durch feinere Linien und Kanten ab. Planen Sie ausreichend Platz für den Kreis in der oberen Bildhälfte ein.

Schritt 2

Beenden Sie den Schriftzug und verzieren Sie die Karte mit Herz- und Pfeilmotiven. Fügen Sie das „is“ zwischen den Fahnenenden ein. Für einen 3-D-Effekt der Fahne sorgt die Strichelung in zartem Grau. Der Schriftzug „yours“ bildet durch seine weiche Form einen Gegenpol zu den Kanten im „Heart“-Schriftzug.

Schritt 3

Verstärken Sie die Buchstaben im „Heart“-Schriftzug durch rote Linien auf der linken Seite. Schraffieren Sie im Anschluss die Buchstaben. Achten Sie dabei darauf, dass die Linien immer den gleichen Abstand haben und nicht zu stark variieren. Verstärken Sie die Optik des „yours“-Schriftzuges durch Nachzeichnen der Buchstaben mit Gelb und Rot.

Valentinstagskarte: #mylove

Für diese Valentinstagskarte benötigen Sie Pitt Artist Pens in den Ausführungen S black 199, B light cobalt turquoise 154 und B deep red 223.

Schritt 1

Bei diesem schlichten Schriftzug ist es wichtig, dass die einzelnen Buchstaben sauber aufeinander folgen. Achten Sie darauf, dass das „o“ und das „v“ auf dem „L“ Platz finden. Legen Sie den Anfangsbogen des „v“ um das „o“. Ziehen Sie mit Schwarz einige Konturen des Hashtags nach.

Schritt 2

Ziehen Sie mit Rot die Konturen auf der linken Seite nach. Verbinden Sie nun schwungvoll das „L“ und das „e“. Malen Sie Herzen vor und hinter dem Schriftzug.

Valentinstagskarte: Sending you love

Für dieses Motiv der Valentinstagskarte benötigen Sie Pitt Artist Pens in den Ausführungen S black 199, B warm grey V 274, B deep red 223, 1,5 Bullet Nib 199, B permanent green olive 167, B may green 170, B light green 171 und einen Bleistift.

Schritt 1

Zeichnen Sie mit einem Bleistift einen zarten Kreis, um die Vorlage vorzubereiten. Hierfür können Sie bspw. ein Glas zur Hilfe nehmen. Platzieren Sie das Wort „Sending“ am oberen Teil des Kreises. Achten Sie darauf, dass Sie am Kreis entlang schreiben und keine Neigung entsteht. Setzen Sie das „you“ fast mittig und waagrecht darunter.

Schritt 2

Ziehen Sie die Konturen mit Rot nach und fügen Sie das Wort „Love“ großflächig ein. Rahmen Sie die Buchstaben breit ein und schraffieren Sie die Flächen. Drücken Sie dabei nicht allzu stark auf. Sparen Sie das „v“ noch aus. Zeichnen Sie einen Pfeil und finalisieren Sie den Text, indem Sie „all my“ in das „v“ setzen.

Schritt 3

Schraffieren Sie die restliche Fläche des „v“ und ziehen Sie mit dem Pitt Artist Pen 1,5 Bullet Nib 199 die Konturen auf der rechten Seite des Wortes „Love“ nach. Schmücken Sie den Kreis mit hellen und dunklen Grüntönen. Beginnen Sie mit dem dunkleren Grünton. Deuten Sie mit feinen roten Strichen die Rosen an und setzen Sie noch sanfte Akzente mit Schwarz.

Valentinstagskarte: You are my Valentine

Für dieses Motiv der Valentinstagkarte benötigen Sie Pitt Artist Pens in den Ausführungen S black 199, B deep red 223, 1,5 Bullet Nib 199, B warm grey V 274, B cold grey I 230 und einen Bleistift.

Schritt 1

Zeichnen Sie ein zartes Herz mit Bleistift vor. Schreiben Sie die Worte „You“ und „are“ mit möglichst viel Kontaktfläche zu den Konturen des Herzes.

Schritt 2

Setzen Sie das „V“ in die Spitze des Herzes. Schreiben Sie das Wort „Valentine“ an der linken Kontur des Herzes entlang. Achten Sie darauf, dass der Abstand zu dem „are“ nicht zu klein oder zu groß ist und genau aufgeht. Ziehen Sie dann die Konturen des „You“ mit Rot nach. Mit dem Pitt Artist Pen 1,5 Bullet Nib können Sie das „my“ einsetzen.

Schritt 3

Ziehen Sie den „Valentine“-Schriftzug mit Grau nach, um einen 3-D-Effekt zu erhalten. Um den Schriftzug noch weiter zu verstärken, ziehen Sie mit Schwarz den roten Schriftzug noch einmal nach.

Tipps & Vorschläge zum Basteln Ihrer eigenen Karte

Viel Spaß beim Gestalten und Basteln Ihrer ganz persönlichen Grüße und Sprüche für Ihren Lieblingsmenschen! Unsere romantischen Grüße können sie auch ideal für Karten zum Hochzeitstag verwenden.

Gestalten Sie ihre Grußkarten zum Valentinstag nach ihren Wünschen. Verwenden Sie Tonpapier um eine stabile Grundlage für Ihre Karte zu schaffen. Fügen Sie Zitate und weitere kreative Elemente hinzu. Handlettering eignet sich auch gut für Einladungskarten, Geburtstagskarten oder Geburtskarten.

Finden Sie etwas Schönes für Ihre Liebsten

Geschenke für romatisch Verliebte, zB Füllhalter
Geschenke zum Verlieben
Finden Sie das perfekte Geschenk für Ihre große Liebe. Ein elegantes Schreibgerät, stylische Leder-Accessoires oder lieber etwas für die Kreativen?
Mehr erfahren
Falls Sie noch auf der Suche nach einem romantischen Geschenk sind, finden Sie hier passende Geschenkideen zum Valentinstag, Hochzeitstag und Jahrestag.

Malvorlagen zum Herunterladen und Ausdrucken

Hier können Sie sich die kostenlosen Vorlagen als Hilfestellung herunterladen.

Vorlage zum Download "My Heart is Yours"

Vorlage zum Download "mylove"

Vorlage zum Download "I love you"

Vorlage zum Download "Sending you love"

Vorlage zum Download "You are my Valentine"

Über den Künstler

Stephan Ott - Quereinsteiger in Sachen Kreatives Schreiben. Der Modeberater im Concept Store erlebe wigner! in Zirndorf lebt seine Schriftleidenschaft an den Kreidetafeln des Stores aus und gibt Starter- und Fortgeschrittenen-Workshops zum Thema Handlettering. Den Spaß am Handlettering entdeckte er bei einem Kalligraphiekurs. Kreativität bedeutet für ihn, den eigenen Stil zu finden, aber diesen dann immer mit neuen Elementen auszubauen.