Gestalte Deine eigene Postkarte und einen Pokal zum Vatertag

Postkarte

Schritt 1

Zuerst zeichnest du das Format deiner Postkarte auf Papier vor. Am besten verwendest du Bristol-Papier, da ein Element deiner Postkarte auch aquarelliert wird. Der Vorteil: Bristol-Papier nimmt dank seiner besonderen Oberflächenbeschaffenheit Pigmente auf, ohne sie zu verändern.
Zeichne dir nun die fünf Zeilen ein, auf die dein Text verteilt wird, und schreibe anschließend die Wörter mit Bleistift auf den Zeilen vor. Bei der Gestaltung des Ordens links unten beginnst du mit dem inneren Kreis, skizzierst dann einen etwas größeren für den Innenteil und schließlich den, in dem die Rüschen eingezeichnet werden. Dieser äußere Kreis dient dir als Orientierung, damit die Rüschen gleich groß werden. Zeichne nun noch zwei Bänder mit spitzen Abschlüssen. Zum Schluss platzierst du den Schriftzug „Best Dad“ im inneren Kreis.
 

Schritt 2

Mit dem Pitt Artist Pen M in Schwarz zeichnest du anschließend die Druckbuchstaben des Spruchs nach, und für die Schreibschrift wählst du den Pitt Artist Pen Brush. Für die grauen Schattenlinien an den Wörtern in Schreibschrift nimmst du einen feinen Pitt Artist Pen. Die Rüschen des Ordens schraffierst du mit den beiden Blautönen der Goldfaber Aqua Farbstifte. Die Stellen, an denen die Rüschen gefaltet sind, werden dunkel eingezeichnet. In der Mitte der Rüschen lässt Du etwas Weiß, um Glanzpunkte zu setzen.

Schritt 3

Aquarelliere nun die Rüschen von den dunklen zu den helleren Bereichen.
Schraffiere anschließend die Bänder und die Kreise im Inneren des Ordens mit einem gelben Goldfaber Aqua Farbstift. Aquarelliere nun auch die gelben Flächen und lasse alles gut trocknen.  

 

Schritt 4

Danach zeichnest du die Wörter „Best Dad“ mit einem Pitt Artist Pen M in Schwarz nach. Male nun die Druckbuchstaben mit einem blauen Pitt Artist Pen aus. Zum Schluss arbeitest du bei dem Orden die dunkleren Bereiche mit Grau etwas aus. Zeichne hierzu eine graue Fläche mit dem grauen Goldfaber Aqua Farbstift auf ein anderes Papier, nimm‘ mit dem Pinsel etwas von der Farbe auf und aquarelliere dann die dunkleren Bereiche in deiner Schleife.  

Pokal

Schritt 1

Zeichne dir zunächst ein Rechteck auf – so erhältst du Hilfslinien für die Konstruktion des Pokals. Dann zeichnest du die vertikale Mittelachse in das Rechteck. Nun legst du die Breite des Pokals fest – dafür ziehst du links und rechts nach innen versetzt zwei senkrechte Striche als Hilfslinien ein.

Schritt 2

Es folgt nun eine horizontale Hilfslinie für die Höhe der Henkel. Sie sollte etwas über der Formathälfte liegen. Nun legst du die Stärke des Stiels fest: Zeichne dafür zwei senkrechte Linien ein, nach links und rechts zur Mittelachse versetzt. Dann definierst du die Breite des Standfußes: Markiere dafür die Mitte zwischen Mittelachse und Formatrand und zeichne dann eine horizontale Linie für die Höhe des Standfußes ein.

Schritt 3

Im nächsten Schritt zeichnest du innerhalb deiner Hilfslinien die Umrisse des Pokals ein und danach bei den Henkeln eine zweite, nach innen versetzte Linie. Radiere deine Hilfslinien vorsichtig weg.

Schritt 4

Platziere nun die Worte „Father of the year“ in dem Pokal.

Schritt 5

Schraffiere dann die Kanten mit einem goldfarbenen Goldfaber Aqua Farbstift.

Schritt 6

Nun aquarellierst du die Flächen des Pokals von außen nach innen. Versuche dabei, einen Farbverlauf zu erzeugen: von dunklerem zu sehr hellem Gold. Dadurch entsteht ein plastischer Effekt, so, als reflektiere das Licht auf dem Metall.

Schritt 7

Sobald alles gut getrocknet ist, zeichnest du mit einem schwarzen Pitt Artist Pen in der Stärke M den Schriftzug nach. Bei der Schreibschrift kannst du die Linien („Abstriche“), die du von oben nach unten geschrieben hast, etwas dicker zeichnen.

Schritt 8

Nun folgen die Schattenlinien: Stell‘ dir vor, das Licht kommt von links oben, dann wirft deine Schrift einen Schatten nach rechts unten. Überall da, wo ein Schatten fällt, setzt du nun mit dem Pitt Artist Pen in Strichstärke F eine feine Linie.

Schritt 9

Zum Schluss zeichnest du eine Outline um den Pokal und schneidest ihn aus.